Serviceabteilungen bieten eine Vielzahl von Beschäftigungsmöglichkeiten bei Autohändlern

Image result for cars

Viele Menschen setzen Autohändler mit Verkäufern gleich. Die Vertriebsabteilung ist jedoch nur eine von vielen Abteilungen, die für das Funktionieren des Unternehmens erforderlich sind. Die Serviceabteilung sucht Bewerber mit einer Reihe von Talenten, um einen reibungslosen Geschäftsablauf zu gewährleisten.

Techniker oder Mechaniker sind die bekanntesten Mitglieder der Serviceabteilung. Diese Mitarbeiter sind für Reparaturen und Wartungsarbeiten verantwortlich. Sie werden häufig in einem bestimmten Reparaturbereich wie Elektronik oder Getriebe geschult und erhalten möglicherweise auch spezielle Schulungen für einen bestimmten Fahrzeugtyp.

Dies ist ein spannendes Feld, denn die Arbeit wird nie zur Routine. Die Hersteller aktualisieren ihre Technologie jedes Jahr und die Mechaniker finden immer neue Wege, um Reparaturen an älteren Modellen zu beheben. Daher ist die Aus- und Weiterbildung konstant.

Erfahrene Mechaniker sagen, dass dieser Job eine feste Anstellung bietet. Viele Mechaniker arbeiten im Laufe ihrer Karriere nur bei einem oder zwei Autohändlern. Sie finden auch, dass ihre Arbeit sehr lohnend ist, weil sie Kunden bei frustrierenden Problemen helfen können. Mechaniker empfehlen, sich in einer kleinen Werkstatt über das Handwerk zu informieren, da dies eine gute Möglichkeit ist, ein Interesse an einem bestimmten Bereich zu entdecken, bevor Sie zu einem größeren Unternehmen wechseln.

Eine Position, die weniger Training erfordert, ist Lot Porter. Diese Person ist dafür verantwortlich, Fahrzeuge aus dem Servicebereich in das Los zu bringen, um auf einen Techniker zu warten. Er oder sie wird das Fahrzeug auch nach der Reparatur waschen und eventuelle Fett- oder Ölspuren entfernen. Lot-Träger können das Fahrzeug auch zur Betankung zu einer Tankstelle bringen. Obwohl dies eine Einstiegsposition ist, arbeiten sich viele Lotporter durch die Reihen der Serviceabteilung. Tatsächlich fördern diese Unternehmen gerne von innen.

Nicht alle Positionen in dieser Abteilung beinhalten die praktische Arbeit mit den Fahrzeugen. Serviceberater sind Kundendienstfachleute und spielen in dieser Abteilung eine wichtige Rolle. Diese Fachleute dienen als Verbindung zwischen den Technikern und dem Kunden. Diese Position ist für Autohändler äußerst wichtig, da in vielen Fällen die Serviceabteilung den größten Teil des Geschäftseinkommens erwirtschaftet. Die Berater sind dafür verantwortlich, die Art des Problems zu bestimmen, das der Kunde mit dem Fahrzeug hat, und einen Termin zu vereinbaren.

Der Berater begrüßt den Kunden zum Zeitpunkt des Termins. Er oder sie führt eine Sicht- oder Straßeninspektion des Fahrzeugs durch und erstellt einen schriftlichen Kostenvoranschlag für die erforderlichen Reparaturen, einschließlich der Kosten für Teile und Arbeit. Darüber hinaus kann der Berater den Transport veranlassen, wenn die Reparaturen einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn festgestellt wird, dass zusätzliche Reparaturen erforderlich sind, kontaktiert der Berater den Kunden zur Genehmigung. Wenn die Reparaturen abgeschlossen sind, erklärt der Berater die Einzelheiten der Arbeit und überprüft die Kosten.

Autohändler sind auf solche Mitarbeiter angewiesen, um als Unternehmen erfolgreich zu sein. Überlegen Sie sich eine Stelle in der Serviceabteilung, wenn Sie an einer stabilen Branche mit einer lebendigen Atmosphäre interessiert sind.

Autoankauf Chemnitz Deutschland